Aktueller Beitrag aus einer Anthologie

 
Mein Beitrag zur Lyrikausschreibung "Das Gedicht lebt" Ausgabe 2014

R.G.Fischer-Verlag Frankfurt/Main

ISBN: 978-3-8301-1670-7, 181 Seiten

Blattkristalle

An der Hauswand da drüben:
Ein Baumfragment steckt fest
im meterhohen Schnee.
Äste, wie mit hauchdünnem Glas überzogen.
Angst, sie zu berühren.
Vereinzelt ein Blatt
an hauchdünnen Zweigen
straft das Licht der Sonne.
Frostig kalter Reigen.
Dann ein Vogel.
Ein Blattkristall bricht
unter seiner Last.
In meiner Hand verliert der Zauber sich,
entblättert bleibt zerborstenes Laub,
zerfallen zu Staub.

 




Eigene Bücher - Bisherige Veröffentlichungen

Engelsflügel
Weine ...
Schwebende Engel,
still halten sie deine Hand
im sterbenden Licht.
...dann lebe

Engelsflügel - schwebendes Licht (2014)

Mit diesem Buch möchte ich all denen die Hand reichen, die das Schicksal im Leben hart getroffen hat, die Kränkungen und Entbehrungen erfahren haben, die Krankheiten überstehen oder den Tod eines geliebten Menschen verarbeiten mussten, um dann ins Leben zurückzukehren, neuen Mut, neue Kraft und Zuversicht zu schöpfen, die Blumen wieder blühen zu sehen, den Vogel wieder singen zu hören, den Wind wieder auf der Haut zu spüren, um wieder zu lachen.

(Asaro-Verlag, € 12,90)

Leseprobe

 

                          


Wie Teddy wieder glücklich wurde (2011)

Endlich ist Weihnachten!

Die kleine Nele, die mit ihren Eltern in einem Häuschen am Waldrand wohnt,wünscht sich insgeheim nichts sehnlicher als einen Teddy zum Liebhaben und Kuscheln. In der Stadt wohnt der kleine Florian mit seinen Eltern und sein Wunsch ist ein neuer, großer Teddy, obwohl er schon einen kleinen Teddybären hat.

Der kleine Teddy, der nun befürchtet, in Vergessenheit zu geraten,wird darüber ganz traurig und beschließt, nach jemandem zu suchen,bei dem er wieder glücklich sein kann.

Ob Teddy wohl findet, wonach er sucht und wieder glücklich wird?

In diesem Buch könnt ihr die Abenteuer des kleinen Teddy erfahren und die Geschichte von Nele und Florian lesen.

Und wer noch nicht lesen kann, lässt sich die Geschichte einfach von jemand anderen vorlesen. Gemeinsam könnt ihr euch dann die vielen, schönen Bilder anschauen und mit Teddy lachen oder ihn trösten, wenn er traurig ist.

... ja und dann gibt es auch noch Knöpfchen ...

Lieferung von "Knöpfchen" zum Buch (jedes ein Unikat und nicht aussuchbar) kann auf Wunsch bei der Autorin (einfach über die Kontakt-Mail) nachgefragt werden.

(Asaro-Verlag, € 11,90)

 

   

Nächte der Dunkelheit,,

Tage des Lichts,

ein Ruf aus der Ferne

und ein Leben,

das spricht.

 

Sonniges Wölkchen (2010)

Sonnig,
weil uns das Leben so reich mit Glück und Freude beschenken kann. Wir müssen es nur zulassen, und selbst dazu bereit sein, anderen Hoffnung, Treue und Liebe zu schenken...

Wolkig,
weil uns trotz alles Guten in unserem Leben auch Böses, Trauer und Verzweiflung widerfahren können. Wir müssen lernen, auch mit den Widrigkeiten, die das Schicksal für uns bereithält, zu leben.

Einander lieben und achten - wenn wir uns auf den eigentlichen Sinn unseren Lebens, den Grund, weshalb es uns geschenkt wurde, zurückbesinnen, können wir wieder Trost und Zuversicht schöpfen.


(Asaro-Verlag, € 11,90)

Leseprobe

   

Kiki - vom Küken, das gerne fliegen wollte (2009)

Vielleicht gehen nicht alle Träume im Leben in Erfüllung, vielleicht erreicht man den einen oder anderen Traum nur über Umwege oder über Stolpersteine, vielleicht bleibt der eine oder andere Traum auch unerfüllt - vielleicht aber lässt er sich mit Hilfe eines Freundes, der fest an dich glaubt, erfüllen.

Kiki, das ist ein kleines, mutiges Küken, das von seinen Geschwisterküken belächelt wird, weil es anders aussieht und weil es versucht, einen Traum zu verwirklichen.

Begleite Kiki auf Ihrer Reise ins Abenteuer, begleitet von Schwabs, einer lieben Schwalbe, die hilft, das scheinbar Unmögliche zu erreichen.


(Zwiebelzwerg-Verlag, € 7,00)

Leseprobe

 



Die kleine Vielfalt an Gedanken (2008)

Unternehmen Sie eine kleine Reise in die Natur, eine Reise durch die Jahreszeiten - einschließlich unseres eigenen kleinen Lebens, eine Reise durch die Höhen und Tiefen, denen wir begegnen, dem liebenvollen Miteinander und dem weiniger Guten, was der Alltag mit sich bringt, durch Träume und Ängste, in denen wir verweilen oder aus denen wir fliehen möchten, aber vor allem eine Reise der Hoffnung, des Vertrauens und der Liebe, weil dies unser Leben um so viel reicher macht.


(Asaro-Verlag, € 11,90)

 Leseprobe

 


 

Außerdem vertreten mit einem oder mehreren Gedichten in Anthologien der verschiedenen Verlage, wie u. a. in:

 

Bibliothek deutschsprachiger Gedichte –
Realis-Verlag Gräfelfing/München:

Ausgewählte Werke

VIII (2005), IX (2006), X (2007), XI (2008)

XII (2009), XIII (2010), XV (2012), XVI (2013)

Frankfurter Bibliothek -

Jahrbuch für das neue Gedicht

(Brentano-Gesellschaft Frankfurt/M. MBH):

Gedicht und Gesellschaft 2007 - Das Unverzichtbare 

Gedicht und Gesellschaft 2008 - Das Erbe . Das Zeichen

Gedicht und Gesellschaft 2009 - Der Augenblick

Gedicht und Gesellschaft 2010 - Das Ungesagte, Irden, Schaumwein und Schnittchen

Gedicht und Gesellschaft 2011 - Das Brot, Die Illusion

Gedicht und Gesellschaft 2012 - Der Jahrestag, Die Reise
Gedicht und Gesellschaft 2013 - Das Licht - Das Währende

Gedicht und Gesellschaft 2014 - Am Kamin - Der Weg


Holzheimer-Verlag Hamburg:

„Mehr Rote Schuhe II“ 2006 und „Lust auf Träume“ 2008

 

Literaturpodium Dorante Edition Berlin:

"Momente und Landschaften", "Blauzeit" 2007

und "Der Garten blüht" 2009

 

Lichtstrahlverlag Gotha:

"Liebe in all ihren Facetten" 2007

 

NEUE CRANACH PRESSE KRONACH 

Haiku International in

2009 Himmel wolkenlos

2010 „Bei Licht betrachtet“

2011 „Dichters Landschaften“
2013
„Im Ohr dein Schweigen“

 

Community And More

Weihnachtsgedichts-Anthologie 2008, 

"Träume sind Schäume?" 2010

Aurora-Buchverlag Berlin:
Melancholie – Lyrik-Anthologie 2012
Tränen des Glücks -
Lyrik-Anthologie 2013
Frühlingsgefühle - Lyrika-Athologie 2014


Scholle-P-Traum-Verlag Bad Lippspringe:
Scholles Gedichte-Küche 2011
Scholles Lyrikfunken 2012

R. G. Fischer Verlag Frankfurt/Main:
Anthologie ausgewählter zeitgenössischer Dichterinnen
und Dichter des 3. Jahrtausends
Das Gedicht lebt – Ausgabe 2013
- mein Beitrag: „Tod ist Stille“
Das Gedicht lebt – Ausgabe 2014
- mein Beitrag: „Blattkristalle“

 

[ Startseite | Buchbestellungen | Über mich | Lesungen/PresseGästebuch | Impressum | E-Mail ]